Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Sie erreichen uns telefonisch:

Mo. - Fr. von 8.00 - 18.00 Uhr 

Service-Telefon
02161/279-0
Online-Banking Hotline
02161/279-4520
Unsere BLZ & BIC
BLZ31050000
BICMGLSDE33XXX

Stadtsparkasse Mönchengladbach

Bismarckplatz 10

41061 Mönchengladbach 

Kontaktlos bezahlen im BORUSSIA-PARK

Kontaktlos bezahlen im BORUSSIA-PARK

Eine neue Kooperation zwischen Borussia und Stadtsparkasse vereinfacht das Bezahlen im Stadion

Kontaktlos bezahlen

Kontaktlos bezahlen

Wenn Sie dieses Kontaktlos-Symbol auf Ihrer Karte sehen, können Sie kontaktlos mit Ihren Karten zahlen. Ebenso können Sie auch mit den von Ihnen digitalisierten Karten in Ihrer Wallet App oder mit der App „Mobiles Bezahlen“ für Ihr Android™-Smart­phone kontaktlos bezahlen.

Bargeldlos in die neue Bundesligasaison. 

Alle Besucher des Stadions können jetzt Bratwurst und Bier hygienisch, schnell und einfach ohne Bargeld bezahlen. Dafür hat Borussia in Kooperation mit der Stadtsparkasse 265 Bezahlterminals im gesamten Stadion sowie im Biergarten hinter der Nordkurve installiert. Wie aus Supermärkten, Tankstellen und der Gastronomie bekannt, erfolgt die Bezahlung mittels Girocards aller deutschen Kreditinstitute, gängiger Kreditkarten wie zum Beispiel Mastercard und Visa oder über App-basierte Bezahlverfahren wie Apple Pay und Google Pay.

Im Unterschied zu einigen anderen Stadien wird das Bargeld im BORUSSIA-PARK nicht verbannt. Die erweiterten Zahlmöglichkeiten bieten jedoch viele Vorteile. Erfahrungen zeigen, dass gerade bei kleinen Beträgen die Bezahlvorgänge ohne Kleingeld und Wechselgeld deutlich schneller möglich sind. „Wir erweitern unseren Service und möchten, dass unsere Fans noch einfacher und schneller die gastronomischen Angebote im BORUSSIA-PARK nutzen können“, betont Guido Uhle, Prokurist von Borussia Mönchengladbach. Die Zeitvorteile werden allerdings erst dann in vollem Umfang deutlich werden, wenn der BORUSSIA-PARK hoffentlich bald wieder mit gut 54.000 Zuschauern ausverkauft sein darf.

Mark Giesen, Abteilungsleiter Electronic Banking bei der Stadtsparkasse Mönchengladbach, ist überzeugt, dass die Fans die Vorteile der erweiterten Bezahlmöglichkeiten schnell zu schätzen wissen. „Mehr als Karte oder Handy und Eintrittskarte brauchen die Fans im Stadion nicht“, erklärt Giesen. „Bargeldlos zahlen ist einfach und wird auch im BORUSSIA-PARK schon bald ganz selbstverständlich sein.“

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten.  Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i